Abnehmen leicht gemacht: Mit diesen Tipps zur Traumfigur

abnehmen leicht gemacht ratgeber
  • Kurzzeitige Diäten haben häufig den Nachteil, dass der Körper nach einem Verzicht neue Fettreserven anlegt.
  • Wenn Sie einfach abnehmen möchten, analysieren Sie Ihre bisherigen Ess- und Trinkgewohnheiten genau. Häufig stimmt die Energiebilanz schlichtweg nicht.
  • Weniger essen und mehr Sport – auf diese einfache Formel lassen sich viele einfache Abnehmtipps reduzieren. Hungern sollten Sie dafür jedoch nicht, denn dies greift nicht Ihre Fettdepots, sondern Ihre Muskeln an.

Sie möchten Ihren Stoffwechsel anregen, leicht und gesund abnehmen? Nach einer aktuellen Umfrage trifft dies auf einen Großteil der Bevölkerung zu. In unserem Artikel finden Sie verschiedene Abnehmtipps, mit denen Sie erfolgreich an Gewicht verlieren.

Möchten Sie ohne Jo-Jo-Effekt und nicht nur in 14 Tagen abnehmen, funktioniert dies nicht ohne eine konsequente Ernährungsumstellung. Sport ist selbstverständlich hilfreich, um Sie in Ihrem Abnehmprozess zu unterstützen.

1. Abnehmen leicht gemacht – mit mehr Zeit zum Erfolg

Planen Sie drei bis fünf regelmäßige Mahlzeiten am Tag ein. Nehmen Sie sich dabei jeweils 20 Minuten Zeit zum Essen. Verzichten Sie in der übrigen Zeit des Tages komplett auf Zwischenmahlzeiten. Auch wenn dies anfänglich eine Umstellung für Ihren Körper bedeutet, kommen Sie so ohne Hunger über den Tag.

2. Hören Sie auf Ihren Körper

Die meisten Menschen haben aufgehört, die Signale ihres Körpers richtig zu deuten. Wer im Café sitzt, gönnt sich häufig noch ein Stück Kuchen, weil es so lecker aussieht. Hunger ist in aller Regel zweitrangig.

Lernen Sie, langsam wieder auf Ihr Gefühl zu hören, denn so geht Abnehmen ganz leicht. Sobald Sie sich an regelmäßigen Mahlzeiten gewöhnt haben, verspüren Sie in der übrigen Zeit kein Hungergefühl mehr.

3. Gute und schlechte Kohlenhydrate

kohlenhydratreiche lebensmittel

Unterscheiden Sie zwischen guten und schlechten Kohlenhydraten.

Neben zu viel Fett und Zucker im Essen, besteht ein häufiges Problem in der falschen Einstellung zu Kohlenhydraten. Es spricht nichts gegen Low-Carb-Menüs. Dennoch benötigt der Körper vor allem in den Morgenstunden ausreichend Kohlenhydrate, um Energie für den Tag zu bilden.

Setzen Sie jedoch statt auf Weißmehlprodukte auf ein Vollkornbrot, ein ungesüßtes Müsli sowie reichlich Joghurt und Quark. Neben guten Kohlenhydraten enthalten diese Lebensmittel auch reichlich Eiweiß, um Ihre Muskeln bestmöglich zu versorgen.
Zusätzlich wirken Proteine sättigend, sodass Ihnen das Abnehmen leicht gemacht wird.

Tipp: Bei vielen Rezepten, die Sie auf dem Herd oder im Thermomix zubereiten können, lassen sich ein paar Zutaten mit Leichtigkeit gegen gesündere Alternativen austauschen.

4. Die falschen Getränke – heimliche Dickmacher

Getränke werden bei der Berechnung der eigenen Energiebilanz häufig vernachlässigt. So fallen schnell einmal 200 oder mehr Kalorien unter den Tisch.

In der normalen Cola finden sich beispielsweise 38 Kalorien pro 100 ml. Trinken Sie also nur ein Glas Cola am Tag, kombiniert mit einem Latte Macchiato nach dem Essen, haben Sie bereits ganz nebenbei etwa 250 Kalorien zu sich genommen. 

Setzen Sie stattdessen auf Tee und Kaffee ohne Zucker. Um den Durst zu löschen, sollte Wasser Ihre Nummer eins sein.

Tipp für Kinder: Achten Sie darauf, dass Wasser das Hauptgetränk ist. Insbesondere übergewichtige Kinder trinken besonders häufig süße Limonaden, wodurch sich die Geschmacksnerven dauerhaft an einen sehr hohen Zuckergehalt gewöhnen.

5. Abnehmen im Schlaf

frau schläft ausreichend symbolbild einfach abnehmen

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um sich schlank zu schlafen.

Fett verbrennen ohne etwas dafür zu tun – ist es wirklich so einfach? Die besten Tipps zum Thema Ernährung helfen Ihnen  nur wenig, solange Ihr Schlafrhythmus durcheinander ist. Versuchen Sie daher, jeden Abend etwa zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen.

Ihr Körper benötigt diese intensive Erholungszeit, um Giftstoffe abzutransportieren und sich für den nächsten Tag zu regenerieren. Wenn Sie Ihren Stoffwechsel anregen, greift Ihr Körper während der Nacht Ihre Fettdepots an. Eine zu kurze Schlafdauer wirkt sich ungünstig aus, sodass teils die Muskelmasse angegriffen wird und nicht die Fettzellen.

6. Motivieren Sie sich

drei frauen beim joggen

Sport klappt ist viel einfacher, wenn man sich gegenseitig motiviert.

Wenn Sie bereits den einen oder anderen Erfahrungsbericht gelesen haben, werden Sie merken, dass viele Abnehmwillige eine schwere Phase überwinden mussten. Besonders in dieser Zeit ist Motivation der Schlüssel zum Erfolg.

Stellen Sie ein Sparschwein auf, in welches Sie nach jedem erfolgreichen Training einen bestimmten Betrag werfen, um sich alle paar Wochen etwas Besonderes zu gönnen (kein Essen!). So machen Sie sich das Abnehmen leichter.
Erzählen Sie Freunden und Bekannten von ihrem Plan. Damit wird es automatisch schwerer, aufzugeben.

Falls Sie die Möglichkeit haben, trainieren Sie gemeinsam. Fixe Termine helfen dabei, das Training auch an schwierigen Tagen durchzuziehen.

7. Jede Bewegungseinheit nutzen

Sport ist ein großer Bestandteil, um kostenlos und ohne Medikamente abzunehmen. Doch neben den reinen Trainingseinheiten bietet der Tag jede Menge Möglichkeiten, etwas mehr Bewegung einzubauen.

Rufen Sie den Kollegen nicht an, sondern stehen Sie auf und gehen Sie kurz zum Büro ein oder zwei Etagen höher, um sich das Abnehmen leichter zu machen. Verzichten Sie auf den Aufzug und parken Sie beim Einkaufen etwas weiter hinten auf dem Parkplatz. Ganz nebenbei verbrennen Sie so ein paar Kalorien, ohne, dass Sie wirklich etwas an Ihrem Alltag ändern müssten.

8. Schnell abnehmen – die kurze Diät für Ungeduldige

Möchten Sie für ein bestimmtes Ereignis schnell ein paar Kilo verlieren, so ist dies auch ohne Sport möglich. Besonders am Bauch können Sie schnell ein paar Kilogramm abnehmen, indem Sie weitestgehend auf Flüssignahrung zurückgreifen.
Beachten Sie allerdings, dass dies keine gute Idee für Ihre Gesundheit ist und sich leider sehr schnell ein Jojo-Effekt einstellt.

Eine mögliche Methode zur schnellen Gewichtsabnahme finden Sie in dem folgenden Video:

Abnehmen leicht gemacht: Mit diesen Tipps zur Traumfigur
Wir freuen uns über Ihre Bewertung

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.