Rollentrainer Vergleich: Test der Rollentrainer Arten

Tacx Rollentrainer Antares T1000

Der Sport mit dem Fahrrad ist sehr beliebt und viele möchten im Winter nicht darauf verzichten. Ganz gleich, ob passionierter Mountainbiker, Radrennfahrer oder Triathlet: Ein hochwertiger Rollentrainer sorgt dafür, dass auch im Winter oder Frühjahr gut trainiert in das neue Fahrradjahr gestartet werden kann. Der Markt an diesem Produkt ist allerdings groß und nahezu unüberschaubar.

In unserem Artikel führen wir anhand von Empfehlungen einen Vergleich von den unterschiedlichen Rollentrainern Arten durch. So erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Trainingsgeräte für Sie geeignet sind.

Für unsere Kaufberatung: Drei Rollentrainer-Arten im Test

Rollentrainer lassen sich in drei Kategorien unterscheiden:

  • feste Rollentrainer: Bike wird fest eingespannt
  • freie Rollen: mit dem Bike wird auf Rollen ohne Einspannung gefahren
  • Ergotrainer: Fahrrad wird fest eingespannt und eine Stromversorgung ist erforderlich

Um eine optimale Kaufberatung zu bieten, haben wir in unserem Rollentrainer Vergleich alle drei Arten miteinander verglichen. Für den Arten-Test haben wir uns vor allem die Bestseller von Amazon vorgenommen und authentische Empfehlungen sowie Testberichte analysiert. Somit erfahren Sie in unserer Kaufberatung mehr über folgende sechs Rollentrainer:

  • Tacx Rollentrainer Blue Matic T2650
  • Tacx Rollentrainer Satori T1856
  • Tacx Rollentrainer Antares T1000
  • Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100
  • Ergotrainer Tacx Bushido T 1980
  • Tacx Rollentrainer Flow T2200

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle zum übersichtlichen Vergleich der unterschiedlichen Trainingsgeräte. Unter dieser lesen Sie einen ausführlichen Bericht zu sechs Rollentrainern.

Rollentrainer-Arten im Test und Vergleich: Unsere Empfehlung

Rollentrainer Ergotrainer Tacx Bushido T 1980 Tacx Rollentrainer Satori T1856 Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100
Abbildung Rollentrainer Ergotrainer Tacx Bushido T 1980  Feste Rolle - Tacx Rollentrainer Satori T1856 Freie Rolle - Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100
Art Ergotrainer Klassisch Freie Rolle
Preis (ca.) 950€ 320€ 205€
Details ¹ Details ¹ Details ¹

Tacx Rollentrainer Blue Matic T2650

Tacx Rollentrainer Blue Matic Unabhängig davon, ob Sie für einen Triathlon trainieren und Ihr Rennrad in dieses Trainingsgerät einspannen möchten oder auf Ihrem Mountainbike in die Pedale treten wollen: Der Tacx Rollentrainer Blue Matic mit seinen festen Rollen eignet sich für jedermann.

Die Montage des Fahrrads ist sehr einfach und gestaltet sich binnen kürzester Zeit. Unkompliziert lässt sich am Lenker die Magnetbremse einstellen, um das Training durch einen erhöhten Widerstand zu intensivieren.

Der Maximalwiderstand liegt bei 700 Watt. Aufgrund der Ausstattung des Gerätes und seinem verhältnismäßig geringem Preis ist er einer der Besten seiner Klasse und viele Nutzer sprechen ihre Empfehlung für ihn aus.

Die Geräuschentwicklung bei dem Rollentraining ist mäßig. Filme werden bei Zimmerlautstärke nur schwer verstanden, sodass sie etwas lauter gestellt werden müssen. Ein Umkippen des Trainingsgerätes muss nicht befürchtet werden, da er sehr stabil ist.

» Diesen Rollentrainer aus dem Test können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Tacx Rollentrainer Satori T1856

Tacx Rollentrainer Satori T1856 Insbesondere für ein Rollentraining mit dem Rennrad ist der Rollentrainer Tacx Rollentrainer Satori T1856 mit seinen festen Rollen geeignet. Sein Bremssystem baut sich aus einem äußerst starken Neodym-Magneten, einem sehr großem Stahlschwungrad und einem Lenkerschalter auf.

Um im Frühjahr fit für das Rennen zu sein, wird eine extrem hohe Leistung trotz niedriger Trittfrequenz erzeugt. Bereits bei einer geringen Geschwindigkeit von 27 km/h beträgt die Leistung 400 Watt. Die Maximalleistung weist 1.000 Watt auf. Das Fahrgefühl beim Rollentraining ist sehr authentisch und der Fahrer fühlt sich dank der stabilen Konstruktion sicher.

Das Bike lässt sich mit wenigen Handgriffen einspannen. Der Tretwiderstand lässt sich über den 10stufigen Bedienungsschalter komfortabel steuern, sodass je nach Wunsch der Schweiß in Massen fließen kann.

Der Preis ist allerdings für so viel Qualität dementsprechend hoch. Da ist es nicht verwunderlich, dass vor allem professionelle Biker sich für ihn entscheiden.

» Diesen Rollentrainer aus dem Vergleich können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Tacx Rollentrainer Antares T1000

 Tacx Rollentrainer Antares T1000 Wer das freie Rollentraining bevorzugt, kann sich den Tacx Rollentrainer Antares T1000 zulegen. Er eignet sich insbesondere für Rennradfahrer, die mit ihrem Rennrad ansonsten auf der Bahn fahren. Doch auch andere Fahrradfahrer können mit diesem Trainingsgerät ihre Koordination und Technik optimieren.

Obgleich laut zahlreicher Erfahrungen es etwas Übung bedarf, auf den Rollen zu fahren, ist das Fahrgefühl hervorragend. Aufgrund der konischen Rollenform ist es nämlich schwer, von diesen herunterzufallen. Wer auf die Bügel beim Fahren verzichtet, muss sich stark konzentrieren und kann so sein Gleichgewichtsgefühl perfektionieren.

Hervorzuheben sind zudem die kleinen Maße des Trainingsgerätes, welches zusammengeschoben nur 80 cm misst. Somit lässt es sich leicht verstauen und transportieren. Mit einem Kaufpreis von rund 150 Euro wird der Tacx Rollentrainer Antares T1000 bester Rollentrainer seiner Klasse.

» Diesen Rollentrainer aus dem Arten-Test können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100

 Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100 Beine strecken und ohne Angst vor dem Umkippen losradeln, ist mit dem freien Rollentrainer Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100 möglich.

Das Trainingsgerät bewegt sich mit dem Radfahrer und verschafft ihm so ein Fahrgefühl, was dem auf Asphalt ähnelt. Wie bei jedem anderen Rollentraining mit Geräten mit freien Rollen werden auch mit diesem Produkt optimal das Gleichgewicht und die Koordination trainiert. Natürlich kommt ebenfalls die Koordination nicht zu kurz.

Über ein Bremssystem verfügt der Tacx Trainingsrolle Galaxia T1100 nicht. Er besteht aus sechs Teilen, die sich schnell zusammenbauen lassen. Mit ein wenig Übung kann auf ihm hervorragend trainiert werden.

Positiv: Unterstützt wird das Training durch das spezielle Schwingsystem des Galaxia T1100, welches sich der Hersteller aufgrund der Hochwertigkeit patentieren ließ.

» Diesen Rollentrainer aus dem Arten-Test können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Ergotrainer Tacx Bushido T 1980

 Ergotrainer Tacx Bushido T 1980 Der Ergotrainer Tacx Bushido T 1980 gehört zu den professionellen Rollentrainern, für die eine Stromversorgung erforderlich sind. Er verfügt über acht Magnete und einen maximalen Widerstand von stolzen 1.400 Watt.

Zu seinen Besonderheiten gehört eine inkludierte Skyliner Vorderradstütze, dank der eine ausgezeichnete Fixierung und ein exzellenter Niveauausgleich des Vorderrades möglich sind.

Bikes mit einem Raddurchmesser von 26 bis 28 lassen sich problemlos verwenden. Wer anspruchsvoll trainieren möchte, ist daher mit diesem Trainingsgerät gut bedient. Es ist aus diesem Grund nicht verwunderlich, dass er in vielen Tests der Testsieger ist.

Auf seine Exzellenz weist allerdings auch der hohe Preis von rund 950 Euro hin, sodass dieser Rollentrainer sicherlich nur für Profi- und passionierte Radsportler interessant sein wird.

» Diesen Rollentrainer aus dem Vergleich können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Tacx Rollentrainer Flow T2200

 Tacx Rollentrainer Flow, weiß, T2200 Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kommt der Tacx Rollentrainer Flow T2200 daher. Er ist für Einsteiger aufgrund der einfachen Bedienung sowie der Abfederung der Pedaltritte sehr gut geeignet.

Wie bei allen anderen Ergotrainern kommt er ohne Stromversorgung nicht aus. Relativ genau werden Leistung, Herzfrequenz, Trittfrequenz und Geschwindigkeit gemessen sowie über das Display angezeigt. Hierbei muss allerdings beachtet werden, dass nicht der Stecker herausgezogen werden sollte. Ansonsten gehen die aufgenommenen Daten verloren.

Ferner ist das Display nicht beleuchtet und ist somit im Halbdunkeln schwierig zu erkennen. Das Fahrgefühl auf dem Gerät ist gut und Ihre Leistung können Sie durch ein individuelles Einstellen des Trainingsgerätes stets steigern.

Es ist daher ein ordentliches Produkt zum Rollentraining, welches vor allem durch seinen verhältnismäßig geringen Preis von rund 320 Euro überzeugt.

» Diesen Rollentrainer aus dem Vergleich können Sie hier bei Amazon kaufen ¹


Bildnachweis: www.amazon.de / Titelbild: Tacx Rollentrainer Antares T1000


Weitere Rollentrainer und Bestseller von Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Tacx Zubehör Bügel für Rollentrainer Antares, Schwarz, T115075
  • Zubehörteil für Rollentrainer Galaxia und Antares.
  • Macht das Fahren auf der Rolle einfacher.
  • Fahrrad wird durch Bügel gehalten.
  • Vorderradgabel wird an Bügel fixiert.
AngebotBestseller Nr. 3
Tacx Trainingsrolle Galaxia T110075
  • Patentiertes Schwingsystem
  • Schwere konische Rollen
  • Zusammenklappbar auf 80 cm Größe
AngebotBestseller Nr. 4
homcom Rollen/Heim-trainer Fahrrad mit Magnetbremse, Silber, 5661-006175
  • Magnetwiderstand
  • 5 Widerstandsstufen
  • zusammenklappbar
  • mit 150KG belastbar (Person + Rad)
  • Geeignet für Radgrößen von ca. 66cm (26") bis ca. 71cm (28")
Bestseller Nr. 5
homcom Rollen/Heim-trainer Fahrrad Rennrad NEU, Schwarz, 5661-005875
  • Luftwiderstandsbremse
  • 5 Widerstandsstufen
  • zusammenklappbar
  • mit 150KG belastbar (Person + Rad)
  • Geeignet für Radgrößen von ca. 66cm (26") bis ca. 71cm (28")
Bestseller Nr. 6
Tacx Zubehör Cycletrainer ANT+ USB ANTenne, Schwarz-Blau, T202875
  • Für die kabellose Datenübertragung bei i-Genius, i-Vortex und Bushido mittels ANT+ Protokoll.
  • Diese Antenne ist verantwortlich für die kabellose Verbindung des Trainers sowie dessen Interface zum...
  • Nachdem der Stick in einen USB Steckplatz eingesteckt wird wird die Verbindung aufgebaut.
Bestseller Nr. 7
Tacx Blue Twist T2675 Hometrainer 700 Watt 7-fach Magnetbremse75
  • Bremssystem : 2x 8 Dauermagnetemax. Widerstand : 700 Watt
AngebotBestseller Nr. 8
Tacx Fahrradtrainer Vortex Smart, T218075
  • Interaktiver Smart-Trainer mit Elektrobremse.
  • Die Elektrobremsen-Widerstandseinheit eignet sich für ein mittleres Trainingsniveau und erreicht einen...
  • Extrem benutzerfreundlich. Geeignet für Smartphones und Tablets mit Tacx Cycling App, optional Software...
  • Stromkabel an Elektro Widerstandseinheit.
  • Verbindung mit ANT + und Bluetooth Funktechnologien. Inklusive Skyliner.
Bestseller Nr. 9
Relaxdays Fahrrad Rollentrainer inkl. Schaltung mit 6 Gänge für 26-28", bis zu 120 Kg belastbar, Heimtrainer Fahrrad für Indoor Fahrradfahren zu Hause, Stahl75
  • Indoor Fahrradfahren bei schlechtem Wetter, Winter oder mit der Lieblings-TV-Serie
  • Wird fertig zusammengebaut geliefert - schnelle Montage dank Schnellspanner
  • Geeignet für alle gängigen Fahhrräder mit Reifengröße von 650 - 720 mm oder 26-28"
  • Aus massivem Stahl, der für Stabilität & Standsicherheit sorgt
  • Mit 6 Gänge für verschiedene Schwierigkeitsstufen & variierbares Training
Bestseller Nr. 10
Rollentrainer Vergleich: Test der Rollentrainer Arten 4.14/5 (82.86%) 7 votes

Eingehende Suchanfragen:

rollentrainer rennrad empfehlung, rollentrainer test 2015, tacx heimtrainer vergleich, tacx feste rolle, rollentrainer testsieger 2016, bester rollentrainer, rollentrainer feste rolle, leiser rollentrainer vergleich, fahrrad rollentrainer tip, erfahrung rollentrainer, trainingsrolle rennrad test,

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>