Boxhandschuhe Vergleich - Unsere Empfehlungen!

Boxausrüstung

Das wichtigste Utensil beim Sandsacktraining ist natürlich der richtige Boxsack. Die wichtigsten Fragen zur Anschaffung, Ausstattung und Montage haben wir bereits ausführlich im Artikel “Boxsack Vergleich” geklärt.

Für ein effektives und verletzungsfreies Sandsacktraining benötigen Sie aber noch weitere Ausrüstungsgegenstände wie Boxhandschuhe, Boxschuhe und einiges mehr. In diesem Artikel haben wir Ihnen zu jeder Ausrüstung ein paar unserer Empfehlungen bereitgestellt, die uns in unseren Vergleichen Überzeugt haben.

  • Wann braucht man Boxhandschuhe?

    Wenn Sie Ihren Boxsack mit Stoffresten oder Wasser befüllen, benötigen Sie normalerweise weder Bandagen noch Handschuhe. Beide Stoffe sind derart nachgiebig, dass Hand- und Gewebeverletzungen normalerweise ausbleiben. Bei sehr intensiven Workouts können Box-Handbandangen vor Schürfwunden schützen. Ist der Sack mit einem härterem Material (zum Beispiel Granulat) gefüllt, ist das Tragen von Handschuhen dagegen dringend zu empfehlen – zumal vor allem Anfänger beim Schlagtraining vergessen, das Handgelenk durch Anspannung “lang” zu machen. Die Folge ist oft eine Überdehnung oder eine Stauchung im Handgelenk.

  • Box-Bandagen als Basis-Schutz

    Profi Boxbandagen Bad Company Für einen optimalen Schutz sollten Sie Ihre Hände bandagieren. Diese Bandagen verstärken nicht nur die Gelenke sondern schützen die Handrücken auch vor Schürfwunden. Hochwertige, langlebige Bandagen erhalten Sie in einschlägigen Geschäften und Online-Shops bereits für weniger als 15 Euro. Unsere Empfehlung sind die Profi Boxbandagen von Bad Company für 11,90€ bei Amazon.de ¹.

    Wie binde ich Boxbandagen?
    Beim Binden legen Sie die dafür vorgesehene Schlaufe am Ende der Bandage um den Daumen und wickeln sie anschließend zweimal um das Handgelenk. Von dort aus wickeln Sie mit dem kleinen Finger beginnend jeden Finger der Hand einzeln ein. Dabei binden Sie das Band nach jedem Finger wieder einmal um den Handrücken, ehe Sie mit dem nächsten Finger fortfahren. Die bandagierten Hände werden anschließend in die Boxhandschuhe eingeführt.

  • Welcher Boxhandschuh ist der richtige?

    Grappling BoxhandschuheBei den Boxhandschuhen haben Sie mehrere Auswahlmöglichkeiten. Neben klassischen, komplett umschlossenen Boxhandschuhen gibt es auch sogenannte Open Finger Handschuhe, bei denen die letzten Glieder der Finger ungeschützt sind. Bei den sogenannten Bag Gloves, auch Grappling Handschuhe genannt, sind zusätzlich auch die Handinnenflächen ungeschützt, sodass nur der Handrücken, das Handgelenk und die jeweils ersten Glieder jedes Fingers gepolstert sind.

    Unsere Empfehlung für Grappling Boxhandschuhe sind die Everlast Grappling Handschuhe aus Leder, die Sie hier bei Amazon kaufen ¹ können.

  • Empfehlungen für Herren, Frauen und Kinder

    Everlast Boxhamndschuhe für HerrenFür Anfänger eignen sich klassische Boxhandschuhe am besten. Boxhandschuhe werden üblicherweise in Einheitsgrößen gefertigt. Unterschiede gibt es lediglich bei der Polsterung, die sich in einem höheren Gewicht (gemessen in der Einheit “Unze”) niederschlagen. Einige Hersteller bieten aber auch mittelgroße Modelle für Frauen und kleine Handschuhe für Kinder.

    Wer sich das Bandagieren der Finger ersparen möchte, sollte nach Boxhandschuhen mit Innenhandschuhen Ausschau halten. Gerade Anfängern kommt diese Lösung zupass, weil das Anlegen in sehr viel kürzerer Zeit erfolgt. Ambitioniertere Boxer werden dagegen das Bandagieren vorziehen, weil es den individuellen Wünschen mehr Spielraum lässt.

    Boxhandschuhe für Herren
    Für Herren empfehlen wir die Everlast Trainings-Boxhandschuhe in der entsprechenden Größe. Diese erhalten Sie hier bei Amazon ab ca. 30€ ¹.

    Boxhandschuhe für Frauen
    Unsere Empfehlung für Damen sind die Everlast Boxhandschuhe PU Pro Style. Diese Boxhandschuhe für Frauen finden Sie ab ca. 30€ hier bei Amazon ¹.

    Boxhandschuhe für Kinder
    Für Kinder empfehlen wir die Boxhandschuhe von Lonsdale in Kindergröße. Diese erhalten Sie hier bei Amazon ab ca. 22€ ¹.

  • Boxhandschuhe – Auf Qualität achten

    Wie schon beim Kauf des Boxsacks sollte man auch bei der Anschaffung der Boxhandschuhe auf eine gute Verarbeitung achten. Hochwertige Handschuhe (bei vielen Online-Händlern bereits für weniger als 50 Euro erhältlich) sind nicht nur langlebig, sondern schützen den Träger auch besser vor Schürfungen und stumpfen Verletzungen als günstige Modelle von No-Name-Herstellern.

    Sparen Sie nicht an den Boxhandschuhen!
    In unserem Boxhandschuhe Vergleich hat sich gezeigt, dass minderwertige Handschuhe nicht nur in der Lebensdauer deutlich schlechter abschnitten, sondern auch bei der Schonung der Gelenke. Es traten deutlich schneller Handgelenkschmerzen als bei hochwertigeren Boxhandschuhen auf.

  • Boxschuhe bzw. -stiefel mit flacher Sohle wählen

    Boxstiefel AdidasZum Boxen wie auch zum Sandsacktraining eignen sich spezielle Boxstiefel (ab 50 Euro) am besten. Ihre flache Sohle bietet dem Träger unmittelbaren Bodenkontakt und eine hohe Standfestigkeit. Dazu sind Boxstiefel über knöchelhoch geschnitten und verhindern so effektiv, dass der Träger umknickt.

    In unserem Boxstiefel Vergleich haben vor allem die Box Hog Boxstiefel von adidas überzeugt und sind somit von uns als Kauftipp ausgewählt worden. Diese finden Sie hier ab ca. 46€ bei amazon.de ¹.

    Für das Training am Sandsack genügen aber gerade für Einsteiger oder Gelegenheitsboxer Fitnessschuhe mit einer flachen Sohle und einer hohen Auflagefläche. Weniger gut geeignet sind Laufschuhe. Sie sind zwar oft besonders leicht, ihre flexible Sohle und ihre Fersensprengung erweisen sich beim Sandsacktraining aber oft als wenig förderlich in Bezug auf die Standfestigkeit.

  • Leichte Trainingsbekleidung

    Tragen Sie zum Boxtraining die gleichen Oberteile und Hosen, die Sie auch bei einem “normalen” Fitnesstraining tragen würden. Wichtig ist allein, dass Sie sich darin wohlfühlen und eine große Bewegungsfreiheit haben. Funktionsmaterialien liegen bei einem schweißtreibenden Training besser auf der Haut, allerdings lässt sich ein maximal halbstündiges Sandsacktraining auch gut in einem T-Shirt aus Baumwolle absolvieren. Schauen Sie hierfür einfach mal in die Bestseller für Boxkleidung bei Amazon.de ¹. Dort finden Sie hochwertige Trainingsbekleidung mit Kundenbewertungen.

Sobald Sie die Grundausstattung für das heimische Boxtraining zusammen haben, kann es an die Grundtechniken gehen. Die Grundlagen werden im Artikel “Grundlagen beim Boxsacktraining” ausführlich erläutert.

Amazon Bestseller ansehen

[amazon bestseller=”Boxen-Ausrüstung”]

Boxhandschuhe und Ausrüstung im Test & Kauftipps 4.00/5 (80.00%) 6 votes

Eingehende Suchanfragen:

boxhandschuhe test, gute boxhandschuhe, boxhandschuhe, boxhandschuhe frauen, beste boxhandschuhe, boxsack handschuhe test, boxhandschuhe marken, boxhandschuhe leder test, Boxhandschuhe kickboxen test, Boxhandschuhe für frauen,

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>