Fitnessbänder Vergleich: Training mit Klimmzugband / Theraband im Test

fitnessband-training

Fitnessgeräte existieren zahlreiche, doch kaum eines ist so preiswert und so vielseitig einsetzbar wie das Fitnessband bzw. Theraband. Es ist in vielen Variationen erhältlich und eignet sich für Anfänger ebenso gut wie für Profis.

Was das Fitnessband ausmacht, wo Sie es einsetzen können und was es für welche auf den Markt gibt, stellen wir Ihnen hier vor. Ein Ganzkörper-Workout wurde ebenfalls vorgenommen, jedoch kein Test der einzelnen Fitnessbänder. Als besonders anstrengend wurden Übungen an der Klimmzugstange (Klimmzüge) empfunden.

Fitnessbänder im Vergleich: Unsere Empfehlungen 2017

Fitnessbänder
Abbildung HOLD STRONG Klimmzugband-Set Stetch Boss Fitnessbänder Theraband Ultrasport Sportbänder
Marke HOLD STRONG Stretch Boss Theraband Ultrasport
Sportband Klimmzugband / Fitnessband Fitnessband Fitnessband Fitnessband
Zielgruppe Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene Anfänger, Fortgeschrittene
Muskelgruppe Ganzkörper Ganzkörper Ganzkörper Ganzkörper
zum Angebot ¹ zum Angebot ¹ zum Angebot ¹ zum Angebot ¹

Was ist ein Sportband / Fitnessband und wozu ist es gut?

Ein Fitnessband ist ein Latexstreifen, der rund ein bis drei Meter lang ist und entweder geschlossen oder offen ist. Ein sehr dünner Latexstreifen, welcher nicht geschlossen ist, kam aus den USA im Rahmen der Aerobicwelle nach Deutschland und ist seitdem in zahlreichen Fitnessstudios zu finden.

Klimmzugband für KlimmzügeAuch in immer mehr Privathaushalten ist dieses Utensil vorhanden. Längst haftet ihm nicht mehr das Vorurteil an, es wäre nur für physiotherapeutische Zwecke geeignet. Wer seine Fitness steigern, Muskeln aufbauen oder die Haut straffen möchte, greift ebenfalls zu dem Fitnessband oder Klimmzughilfe. Um es als an der Klimmzugstange anzuwenden, muss ein geschlossenes Band gewählt werden, welches wir auch bei der Übungsausführung (Klimmzüge im Untergriff) im Test angewendet haben.

Viele gute Erfahrungen mit Sportbändern konnten zudem Profisportler wie die Deutsche Fußballnationalelf machen. Sie begründen sich in dem konstant progressiven Widerstand, der von dem Fitnessband ausgeht. Vereinfacht gesagt: Je stärker Sie daran ziehen, desto mehr Kraft müssen Sie aufwenden. Sie müssen jedoch nicht befürchten, dass ein makelloses Fitnessband reißt. Wer zum Beispiel keinen einzigen Klimmzug schafft, sind die Powerbands ebenfalls eine sehr gute Empfehlung.

Einsatzmöglichkeiten im Test: Training mit dem Fitnessband

In unserem Test haben wir das Training mit einem Klimmzugband zu Hause und in einem Fitnessstudio durchgeführt. Die Bänder an sich haben wir nicht getestet.

Welche Muskelgruppen können Sie mit einem Fitnessband trainieren und welche Übungen sind möglich?

Wie wir im Einsatz-Test festgestellt haben, sind Fitnessbänder quasi Fitnessstudios im Miniaturformat. Mit ihnen lassen sich zahlreiche Muskelgruppen aktivieren, zu denen vor allem folgende gehören:

  • Arme wie Trizeps und Bizeps
  • Schultern
  • Beine
  • Po
  • Rücken

Zu den klassischen Übungen mit dem Fitnessband gehören der Kick-back, das Seitheben, Reverse Fly, Lateral Lunge und Skating. Selbstverständlich lassen sich noch etliche Übungen mehr durchführen, wodurch ein ganzheitliches Training mit diesem Tool möglich ist. Aufgrund der Leichtigkeit des Bandes und seiner Faltbarkeit passt es ferner in jeden Reisekoffer.

Die Einsatzmöglichkeiten der Fitnessbänder sind somit so vielseitig, dass sie im Vergleich zu manch anderen Sportgeräten deutlich die Nase vorne haben. Dazu gehören unter anderem:

  • Krafttraining für zahlreiche Muskelgruppen im Liegen, Sitzen und Stehen
  • Aufwärmen vor einem schweren Hanteltraining
  • Hilfestellung für Klimmzüge, indem sie an der Klimmzugstange befestigt werden und ein Bein in die Schlaufe gestellt wird
  • klassisches Bauch-, Beine-, Po-Training
  • Intensivierung der Wassergymnastik

Die Wahl der richtigen Sportbänder

Erhältlich sind die Fitnessbänder in diversen Stärken und Variationen, sodass nach Trainingszustand und Wunsch das passende Fitnessband ausgewählt werden kann. So können Sie optimal verhindern, dass Sie aufgrund mangelnder Kraft, die Haltung verlieren und unsauber die Übungen durchführen.

Die Stärke lässt sich für gewöhnlich an der Bandfarbe unschwer erkennen. Wer bereits Sport betreibt und regelmäßig mit dem Fitnessband arbeiten möchte, kann laut zahlreicher Erfahrungen zu einem mittelschweren Band greifen.


Vergleich von Fitnessbändern

Es handelt sich hier um keinen Test der Fitnessbänder, da wir die Produkte nicht in der Hand hatten und somit nicht bewertet werden konnten. Unser oben erwähnter Test bezieht sich nur auf die Übungen und Einsatzmöglichkeiten von Sportbändern.

Hier ist ein Vergleich von einigen Fitnessbändern anhand von Erfahrungen, Empfehlungen und Testberichten. So fällt es Ihnen leichter, aus dem breiten Angebot das Beste für sich herauszusuchen. Im Internet finden Sie garantiert einen ausführlichen Test der Produkte. Schauen Sie sich auch einige Videos bei Youtube um.


Fitnessband STRETCH BOSS Premium Fitnessband Set

fitnessband-stretch-bossDas Produkt ist hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene. So erhält der Verbraucher bei Kauf gleich zwei Bänder unterschiedlicher Stärke inklusive Aufbewahrungstasche. Ebenfalls sind dem Set ein Übungsbuch und ein Video beigelegt, in dem ausgewählte Übungen vorgestellt werden.
 
Die Erfahrungen offenbaren eine große Zufriedenheit bei den Nutzern. Sie loben die beispielhaften Übungen, obgleich diese für sehr erfahrene Sportler unzureichend sind. Positiv werden der fehlende Plastikgeruch und die exzellente Haltbarkeit im Vergleich zu diversen anderen Fitnessbändern vermerkt. Daher sprechen viele Kunden für dieses Produkt ihre Empfehlung aus.

» Fitnessband kaufen: Vorher die Rezensionen von Amazon Kunden anschauen ¹
 


Thera-Band Übungsband / Sportband

fitnessband-therabandKunden, die einen Testbericht über dieses Fitnessband verfasst haben, sind von der Flexibilität beim Kauf dieses Produktes begeistert. So ist es in zahlreichen, fein definierten Stärken und Längen erhältlich. Dies ist im Vergleich zu den meisten anderen Fitnessbändern nicht gegeben. Außerdem zeigen die Erfahrungen, dass diese Bänder im Testbericht (Kundenberichte) aufgrund ihrer Robustheit sehr gut abschneiden.
 
Sie sind bereits bei Lieferung eingepudert, damit die Haltbarkeit noch besser ist. Ferner liegen sie exzellent in der Hand und fühlen sich angenehm an. Im Vergleich zu anderen Angeboten ist diesem Band keine Übungsanleitung beigefügt. Der Hersteller gleicht das Manko allerdings geschickt aus, indem auf seiner Internetseite Übungen als PDF heruntergeladen werden können. Somit erteilen viele Nutzer einer Empfehlung für dieses Produkt.

» Thera-Band kaufen: Vorher die Rezensionen von Amazon Kunden anschauen ¹
 


Ultrasport Fitnessbänder 3er-Set in verschiedenen Stärken

fitnessband-ultrasportGleich drei Bänder auf einmal gibt es in diesem Set. Sie haben alle eine andere Stärke, damit das Training effizient gesteigert und je nach Muskelgruppe variiert werden kann.
 
Obgleich viele Kunden diese Fitnessbänder aufgrund ihrer Stabilität loben, sprachen nicht alle ihre Empfehlungen dafür aus. So wird hauptsächlich die kurze Länge von 1,2 Metern bemängelt, wodurch die Übungsauswahl begrenzt wird. Des Weiteren empfanden einige Nutzer den Gummigeruch bei diesem Produkt im Vergleich zu anderen Fitnessbändern als unangenehm.

» Fitnessbänder kaufen: Vorher die Rezensionen von Amazon Kunden anschauen ¹
 


Klimmzughilfen und Dehnungsbänder in drei Stärken

KlimmzugbandDiese Fitnessbänder gibt es im Set mit drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.
Kunden, die mit diesem Produkt Erfahrungen gemacht haben, loben die angenehme Länge. Außerdem sind sie sehr stabil und reißen auch nach etlichen Trainingsstunden nicht. Ideal als Klimmzughilfe geeignet. Einfach an einer Klimmzugstange befestigen und los geht´s.

» Klimmzugbänder kaufen: Vorher die Rezensionen von Amazon Kunden anschauen ¹
 


Fazit: Training mit den Fitnessbändern

Fitnessbänder sind eine tolle Alternative und Ergänzung zu einem Besuch im Fitnessstudio sind. Sie sind nicht nur für Senioren oder Kranke geeignet, sondern auch sportlich Ambitionierte können mit ihnen ein wirkungsvolles Krafttraining komplettieren.

Auf dem Markt sind von unterschiedlichen Herstellern Fitnessbänder erhältlich. Verschiedene Erfahrungen haben die Verbraucher mit ihnen gemacht und als besonders gut empfunden. Sie sind lange haltbar, reißfest und hinreichend lang. Für welches Sie sich letztlich entscheiden, hängt zudem von Ihrem Training ab.

Unser Test-Training mit den Fitnessbändern war anstrengend und sollte nicht überschätzt werden. Wenn Sie zu Beginn ein Band mit einem zu hohen Schwierigkeitsgrad aussuchen, verlieren Sie schnell die Lust. Wählen Sie daher lieber ein schwächeres Fitnessband aus und starten Sie mit Elan in das effektive Training. Sie werden garantiert ins Schwitzen kommen!

[amazon bestseller=”Fitnessband”]


Bildnachweis: www.amazon.de / Titelbild ©john shepherd / iStock / thinkstockphotos.de


Fitnessbänder Vergleich: Training mit Klimmzugband / Theraband im Test 4.20/5 (84.00%) 10 votes

Eingehende Suchanfragen:

sportbänder, fitnessbänder test, fitnessband test, fitnessbänder, sportbänder training anleitung, fitness gummiband mini kaufen, mini fitnessbänder welche soll man kaufen, gymnastikband gummi lidl, fitnessbänder im Test, theraband meinungen,

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>