Rudergeräte Vergleich und Bestseller 2017

AngebotBestseller Nr. 1
Hammer Rudergerät Rower Cobra, 150 x 166 x 50 cm75
  • Drei-fach höhenverstellbare Laufschiene für noch intensivere Trainingssequenzen
  • 12-fach verstellbarer Kraftwiderstand direkt am Zylinder
  • Ruderarme platzsparend einklappbar
  • TÜV GS geprüft
  • Maximal zulässiges Körpergewicht 130 kg
AngebotBestseller Nr. 2
Hammer Rudergerät Cobra XTR, anthrazit/silber/weiß, 453975
  • 10 Gang Powerrudern
  • 10 Gang Widerstandsverstellung automatisch
  • L X B X H: 235 x 55 x 60 cm
  • Max .Körpergewicht 120 kg
  • Klappmaß: 115 x 54 x 159 in cm
AngebotBestseller Nr. 3
Christopeit Rudergerät Cambridge II, silber rot, 173 x 44 x 5375
  • Effizientes Oberkörper-, Schulter-, Rücken, Arm- und Beinmuskulaturtraining
  • Ideal für Rumpfübungen
  • Latex- Seilzug-System
  • Großes Display mit Anzeige von: Zeit, Ruderschläge, Kalorienverbrauch und Scan
  • Geeignet bis zu einem Körpergewicht von max. 120 kg
AngebotBestseller Nr. 4
AsVIVA RA11 Rudergerät Ergometer Rower Cardio XI mit 8kg Schwungmasse, 8 manuellen Widerstandsstufen inkl. Multifunktionscomputer mit Pulsmessung für das Ausdauertraining zu Hause und klappbar75
  • Riemenantrieb, gepolsterter Sattel und kugelgelagerte Sitzrollen für ein leises und angenehmes Training...
  • Multifunktionscomputer mit allen relevanten Anzeigen wie Ruderschläge, Distanz, Zeit, Kalorienverbrauch...
  • Eigengewicht: ca. 26kg - max. Gewichtsbelastung: 110kg - Aufstellmaße: 188 x 50 x 81 cm (L x B x H) bzw....
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen...
  • Lieferumfang: AsVIVA Rudergerät Ergometer Rower Cardio XI Fitness RA11, Computer inkl. Batterien,...
AngebotBestseller Nr. 5
TV - Unser Original Fitnessgerät Fitmaxx 5 - Bauchtrainer, schwarz, 0267820010175
  • Fitnessgerät für alle -Anfänger und Fortgeschrittene
  • Trainiert nahezu den gesamten Körper
  • Hervorragende Kombination aus Ausdauer und Krafttraining
AngebotBestseller Nr. 6
Wondercore II - wonder core - Ganzkörper Fitnessgerät - Das Original aus der TV Werbung von Mediashop75
  • Ihr persönlicher 6 in 1 Muskeltransformator
  • speziell für das weltweit beste Oberkörpertraining entwickelt
  • inkl. der revolutionären "Dual-Widerstandstechnologie"
  • flexibler Leichtlaufsitz + integriertes Rudersystem
  • angenehme Massagerollen an der Rückenlehne
AngebotBestseller Nr. 7
TV Unser Original Bauchtrainer Abmaxx 5 Fitnessgerät, 0016175
  • Fitnessgerät für alle - Anfänger und Fortgeschrittene
  • Trainiert nahezu den gesamten Körper
  • Hervorragende Kombination aus Ausdauer und Krafttraining
  • Max. Benutzergewicht: 100 kg
Bestseller Nr. 8
Rudergerät Concept2 Indoor Rower75
  • Gelenkschonendes Ganzkörpertraining für zu Hause vom Weltmarktführer im Rudersport
  • Der SUV unter den Rudergeräten: Dank seiner Höhe ist der Auf- und Abstieg leichter
  • Genaue Leistungsanzeige dank des PM5 Monitors
Rudergeräte Vergleich und Bestseller 2017 4.44/5 (88.89%) 9 votes

Eingehende Suchanfragen:

rudergerät test, rudergeräte test, ruderergometer test, test rudergeräte, rudergerät, bestes rudergerät, rudergerät testsieger 2014, rudergerät test 2014, rudergeräte mit luftwiderstand (windrad), tectake rudergerät Testbericht, aquon pro plus vergleich concept2, rudergerät körpergröße 200cm, fitnessgerät rudern Test, crosstrainer oder ruderergometer, bestes rudergerät 2015,

1 Comment

  1. Peter - Aesthetics-Blog.com

    22. Februar 2016 at 13:26

    Sehr schöner Vergleich.
    Das Training mit dem Rudergerät im Fitnessstudio macht wirklich immer eine Menge Spaß weshalb ich mir nun auch eines für Zuhause zugelegt habe.

    Euer Rudergerät Testsieger war zuerst auch mein Favorit ich entschied mich dann aber doch für ein etwas teureres Rudergerät.

    Sportliche Grüße,

    Peter

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>