Formula Diät: Wie effektiv sind Shake-Diäten?

formula diät ratgeber
  • Mit einer Formula Diät können Sie alle Mahlzeiten des Tages ersetzen.
  • Schnelle Ergebnisse sind mit den verschiedenen Produkten möglich, der langfristige Erfolg bleibt jedoch teils aus.
  • Verändern Sie während der Diätphasen Ihre Ernährungsgewohnheiten und bewegen Sie sich möglichst viel, um dem gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu entgehen.

Mit einer Formula Diät sollen Sie sehr schnell abnehmen können, ohne auf Nährstoffe verzichten zu müssen. Aber ist dies tatsächlich so? Und wie läuft eine solche Art der Diät ab?

In unserem Beitrag erfahren Sie, welche Anforderungen eine Formula Diät einhalten muss, welche unterschiedlichen Diät-Drinks Sie auf dem Markt bekommen und inwieweit die Formula-Produkte tatsächlich als Mahlzeitenersatz dienen können.

1. Die Ernährung nach der Formula Diät ist denkbar einfach

shake zum abnehmen mit pulver

Spezielle Abnehm-Shakes dienen als Nahrungsersatz.

Wenn Sie schnell abnehmen möchten, bietet Ihnen die Formula Diät eine interessante Möglichkeit, um ohne zu hungern zu Ihrem Wunschgewicht zu gelangen. Die verschiedenen Abnehm-Shakes setzen dabei auf eine drastische Einschränkung der bisherigen Energiezufuhr.

Zunächst müssen Sie Ihren Grundumsatz errechnen, um die benötige Energiemenge zu erhalten, die Sie pro Tag verbrauchen, ohne Sport zu treiben.

Nehmen wir an, Ihr täglicher Verbrauch an Kalorien liegt bei insgesamt etwa 1800, so reduziert sich die Menge auf etwa die Hälfte Ihres bisherigen Grundumsatzes.

Dieses enorme Kaloriendefizit gleichen Sie durch die Aufnahme der sättigend wirkenden Diät-Shakes aus. Das Programm sieht jedoch vor, dass Sie sämtliche Ihrer bislang zu sich genommenen Mahlzeiten durch ein spezielles Diätpulver ersetzen.

symbolbild kaloriendefizit wird verdoppelt

Während einer Formula Diät halbieren Sie Ihre Kalorienzufuhr.

Sie verzichten in der ersten Abnehmphase komplett auf festes Essen. Üblicherweise führen Sie diese Phase für lediglich 3 bis 7 Tage durch. In Absprache mit einer Diätexperten können Sie selbstverständlich auch andere Zeiten vereinbaren.

In den folgenden Phasen müssen Sie Ihren Körper langsam und schrittweise wieder an feste Nahrung gewöhnen. Hat das Pulver bisher alle drei Mahlzeiten des Tages ersetzt, so sollten Sie in der nächsten Phase, die zwischen einer und sechs Wochen dauert, zwei Mahlzeiten durch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel ersetzen.

Im Anschluss folgt die letzte Phase der Diät, bei der lediglich eine Mahlzeit durch ein Pulvererzeugnis ausgeglichen wird. Die Dauer variiert je nach Anbieter deutlich, liegt jedoch meist zwischen 6 und 18 Wochen.

In folgendem Video finden Sie noch einmal eine kurze Auflistung der verschiedenen Phasen nach dem Diätplan:

Tipp: Sie können das ganze Programm auch als Blitzdiät durchführen. Dabei führen Sie alle drei Phasen für 3 bis 4 Tage durch.

2. Die verschiedene Produkte im Überblick

Auf dem Markt gibt es unzählige Anbieter verschiedener Diät-Shakes. Nicht alle erfüllen allerdings die Standards einer Formula Diät, da dort zunächst alle Mahlzeiten komplett durch die Produkte ersetzt werden.

In der folgenden Auflistung finden Sie verschiedene Anbieter der Formula Diät:

Die Diätverordnung:

Aufgrund der deutschen Gesetzgebung müssen sich Anbieter einer Formula Diät an die deutsche Diätverordnung halten. Es gelten daher festgelegte Anteile an Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß sowie Nährstoffen, um den Körper bestmöglich zu versorgen.

  • Almased
  • Yokebe
  • Slimfast
  • amapur
  • Herbalife
  • Optifast
  • Beavita
  • Doppelherz

Im Hinblick auf den Geschmack gibt es sehr unterschiedliche Angaben von verschiedenen Anwendern. Falls Sie die Möglichkeit haben, machen Sie vorab einen Test, ob Sie sich vorstellen können, sich über eine längere Phase nur oder zumindest zum großen Teil von diesem Drink zu ernähren.

Info: Je nach Anbieter müssen Sie mit monatlichen Kosten zwischen 100 und 200 Euro rechnen.

3. Dauerhafter Erfolg mit der Formula Diät – geht das?

Wenn Sie gesund abnehmen möchten, ist die Formula Diät nicht die erste Wahl. Aufgrund der enthaltenen Nährstoffe bauen Sie allerdings keine Muskeln ab und können tatsächlich einige Kilos in relativ kurzer Zeit verlieren. Alle Produkte enthalten jedoch zu wenige Ballaststoffe und sind kein dauerhafter gesunder Nahrungsersatz.

symbolbild sport und gesunde ernährung

Sport und Ernährung sind die Säulen für den dauerhaften Abnehmerfolg.

Um abzunehmen, ist eine konsequente Einhaltung der Ernährungsempfehlung erforderlich. Besonders in der ersten Phase, in welcher Sie alle Mahlzeiten des Tages durch Shakes ersetzen, ist dies schwierig.

Häufige Probleme entstehen, wenn Sie im Anschluss an die Formula Diät wieder zu Ihren alten Essgewohnheiten zurückkehren. Der bekannte Jo-Jo-Effekt tritt ein und innerhalb weniger Wochen oder Monate sind Sie wieder bei Ihrem alten Gewicht oder sogar darüber angelangt.

Um dies zu verhindern und dauerhaft abzunehmen, bleibt eine Ernährungsumstellung nicht aus. Gesunde Rezepte sollten daher schon während der Abnehmphase elementarer Bestandteil Ihrer Ernährung sein.

Durch Sport und regelmäßige Bewegung an der frischen Luft unterstützen Sie den langfristigen Effekt der Gewichtsreduktion.

Tipp: Falls Sie sich für eine Formula Diät entscheiden, nutzen Sie diese als Motivationshilfe für einen schnellen Erfolg in der Anfangsphase. Gewöhnen Sie sich jedoch schrittweise an eine gesunde Ernährung, um Ihr Gewicht anschließend zu halten oder aber, je nach Wunsch, weiter zu reduzieren.

Formula Diät: Wie effektiv sind Shake-Diäten?
5 (100%) 1 vote

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.