Abnehmen mit dem Scooter? Warum Tretroller-Fahren so gesund ist

  • Ein Tretroller ist ein gutes Hilfsmittel zum Abnehmen. Wer mit dem Joggen oder Fahrradfahren nichts anfangen kann, sollte es mit dem Scooter probieren.
  • Der Trainingseffekt umfasst Ausdauer und Kraft und bezieht so gut wie alle Muskelgruppen ein. Scooter-Fahren ist Ganzkörpertraining in moderater Intensität und daher auch für Anfänger sehr gut geeignet.
  • Mit diesem Trainingsplan werden auch unsportliche Menschen wöchentliche Fortschritte erzielen und sich fit und gesund fühlen.

Viele Menschen finden Joggen und Fahrradfahren langweilig und können sich dafür einfach nicht begeistern. Eine gute Alternative zum Fahrrad ist der Tretroller. Wer einen solchen Roller regelmäßig für den Arbeitsweg oder als Fitnessgerät einsetzt, profitiert in vielerlei Hinsicht: Ein guter Scooter ist ein richtiges Trainingsgerät und fördert Fitness, Ausdauer und Kraft. In diesem Ratgeber zeigen wir die positiven, gesundheitsfördernden Effekte eines Scooters und erläutern, wie Sie mit dem Stunt Scooter einfach abnehmen können.

In nahezu allen Städten sehen wir immer mehr Menschen, die mit Elektrorollern und E-Scootern unterwegs sind. Der elektrische Antrieb ist natürlich bequem und man kommt mit dem E-Roller schnell von A nach B, etwa zur Arbeit. In der Regel werden solche Roller für nicht besonders lange Distanzen eingesetzt und sorgen bisweilen auch für etwas Ärger bei Mitbürgern. Da bietet es sich doch an, sich einen richtigen Tretroller zu kaufen und damit auch etwas für die eigene Fitness zu tun.

Denn Tretroller, teilweise auch Cityroller oder Kickboard genannt, sind richtige Fitnessgeräte. Sie werden von Profis sogar wie Skateboards für Stunts und akrobatische Herausforderungen in Parks und auf dem Trainingsgelände eingesetzt und nennen sich dann Stunt Scooter oder Stunt Roller. Von Kindern geliebt und geschätzt, kann man damit richtig viel Spaß haben. Durch den regelmäßigen Einsatz eines Scooters tut aber auch Erwachsene der eigenen Gesundheit einen großen Gefallen. Denn:

Tretroller-Fahren mit einer erhöhten Intensität bewirkt ein gutes Ganzkörpertraining. Das Treten und die Spannung, die der Fahrer auf dem Board halten muss, beanspruchen zahlreiche Muskeln, nämlich:

  • Waden, Oberschenkel und Pomuskulatur
  • Rücken und Schultern
  • Muskulatur der Brust und der Arme

Dazu werden Sehnen und Gelenke schonend gefordert und bei regelmäßigem Training angepasst. Kniebeschwerden und Rückenbeschwerden können so vorgebeugt werden. Durch den erhöhten Puls kommen Sie schon nach wenigen Minuten in die Fettverbrennung und verbrauchen ordentlich Kalorien.

Das Ergebnis bei gezieltem Training: Erhöhte und bessere Kondition, bessere Körperhaltung, Beweglichkeit und eine erhöhte Stoffwechselaktivität.

Tretroller zum Abnehmen kaufen?

Ja, Sie verbrennen ordentlich Kalorien auf dem Scooter. Der Kalorienverbrauch ist mit dem Kalorienverbrennen beim Fahrradfahren oder Joggen vergleichbar. Je nach Intensität können Sie beim Kickboard-Fahren zwischen 650 bis 950 Kalorien innerhalb einer Stunde verbrennen. Damit ist der Scooter ein ideales Hilfsmittel zum Abnehmen.

Bevor Sie sich aber schnell und kopflos einen günstigen Stunt Scooter online bestellen, sollten Sie unbedingt beachten, dass das Training mit dem Tretroller nur dann wirklich sinnvoll ist, wenn Sie die optimale Größe und Belastbarkeit für Erwachsene berücksichtigen.

TIPP

Als Faustregel gilt beim Bestellen: Die Lenkerhöhe des Rollers sollte der Höhe Ihres Bauchnabels entsprechen. Der Tretroller für Erwachsene sollte eine Höhe von mindestens 80 cm bei einer Körpergröße von 170 cm haben.

Eine gute Kaufberatung für Anfänger finden Sie im Webshop von Chilli Stunt Scooter für Anfänger, inkl. Größentabelle und Tipps zur richtigen Höhe des Scooters.

Weitere Vorteile des Scooters beim Abnehmen

Wer schonend und mit Spaß Abnehmen möchte, sollte es mit einem Stunt Scooter versuchen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Bewegungsabläufe sind leicht zu lernen und auch für unsportliche und unbewegliche Menschen gut machbar. Dazu ist die Trainingsintensität zu Beginn sehr moderat und schonend. Als Anfänger können Sie die Frequenz des Tretens leicht variieren und bei geringer Intensität ins Training einsteigen. Und das Risiko für Verletzungen sind sehr gering.

Nach einigen Wochen Training werden Sie dann schon in der Lage sein, deutlich höheres Tempo einzuschlagen und sogar den einen oder anderen beeindruckenden Trick mit dem Stunt Scooter zu vollführen. Das ist zusätzlich motivierend, um dabei zu bleiben und weitere Fortschritte im Training zu erzielen.

Trainingsplan für Anfänger

Wer nicht besonders sportlich ist und mit dem Tret-Scooter abnehmen möchte, sollte sich zu Beginn an diesem sehr moderaten Trainingsplan halten. Wichtiger als Dauer und Intensität des Trainings ist vor allem die Häufigkeit. Sie sollten mindestens dreimal pro Woche zu Beginn trainieren und sich dann auf mindestens 4 Einheiten in der Woche steigern.

Einsteiger-Trainingsplan zum Abnehmen

Woche 1: 3x pro Woche 10 bis 15 Minuten bei langsamem Tempo. Nur 3x treten und dann zum Standbein wechseln und einfach rollen lassen.

Woche 2: 3x pro Woche 15 bis 20 Minuten bei moderatem Tempo. 3-4x treten und dann rollen lassen.

Woche 3: 3x pro Woche 15 bis 20 Minuten bei moderatem Tempo. 4-6x treten und rollen lassen. Alle 5 Minuten die Tretfrequenz für 1 Minute deutlich erhöhen und dann wieder 5 Minuten nur moderat treten.

Woche 4: 4x pro Woche 20 bis 25 Minuten bei moderatem Tempo. 6 bis 8x treten und rollen lassen. Alle 5 Minuten die Tretfrequenz für 1 Minute deutlich erhöhen und dann wieder 5 Minuten nur moderat treten.

Woche 5: 4x pro Woche 30 bis 35 Minuten bei zügigem Tempo. 6 bis 8x treten und rollen lassen. Alle 5 Minuten die Tretfrequenz für 1 Minute deutlich erhöhen und dann wieder 5 Minuten nur moderat treten.

Woche 6: 4x pro Woche 40 bis 45 Minuten bei moderatem Tempo treten. Alle 5 Minuten deutlich höheres Tempo für 2-3 Minuten probieren.

Ab Woche 7: Höhere Intensität für mindestens 40 Minuten pro Einheit, bei mindestens 4 Einheiten pro Woche trainieren.

Für alle Trainingseinheiten gilt: 5 Minuten leichtes aufwärmen vor dem Fahren. Nach dem Training ist leichtes Dehnen angesagt.

Für Abnehmen gilt: Denken Sie daran, viel zu trinken und Ihre Ernährung mit einem leichten Kaloriendefizit unter Kontrollen zu halten. Schon nach 2 Monaten Training mit dem Stunt Scooter werden Sie deutliche Gewichtsunterschiede erkennen und sich fit und gesund fühlen.

Rate this post

Bildnachweise: © opolja - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.