CrossFit Bücher – Die beliebtesten Bücher auf dem Markt

CrossFit ist der Fitness-Trend schlechthin. Mit einer Mischung aus Gewichtheben, Leichtathletik und Turnen bringt diese hochintensive Trainingsform jeden Fitnessjünger an seine Grenzen. Auch in der Literatur hat CrossFit erste Spuren hinterlassen. Wir stellen drei CrossFit Bücher vor, die sich CrossFit aus ganz unterschiedlichen Perspektiven nähern.

CrossFit Bücher: Empfehlungen von CrossFitter für CrossFitter!

Die drei hier vorgestellten Bücher sind derzeit mit die beliebtesten Bücher auf dem Markt und eignen sich alle als Weihnachtsgeschenk für ambitionierte CrossFitter, egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi-Athlet. Wenn Sie also ein Geschenk für einen CrossFit begeisterten Menschen suchen, ist ein Crossfit Buch genau das richtige Geschenk. Natürlich können Sie auch CrossFit Kleidung verschenken.


Empfehlung englischsprachige Crossfit Bücher

1) Brian MacKenzie, Power Speed Endurance:
    A Skill-Based Approach to Endurance Training (Amazon)
2) Kelly Starrett, Becoming a Supple Leopard:
    The Ultimate Guide to Resolving Pain, Preventing Injury, and Optimizing Performance (Amazon)


CrossFit Buch: “CrossFit Powerworkouts – Intensivtraining für
Kraft & Ausdauer” von Marco Petrik (Deutsch)

CrossFit PowerworkoutsAutor Marco Petrik arbeitet seit 2003 hauptberuflich als Personal Trainer. Als Inhaber und Leiter einer CrossFit-Box in München weiß der Mann, wovon er spricht. Sein 127 Seiten starker Ratgeber “CrossFit Powerworkouts(19,99 Euro; UVP des BLV-Verlags) führt den Leser Schritt für Schritt in die Thematik ein.

Petrik erklärt zunächst den Ursprung des Fitnesstrends, der in den USA ein überaus populärer Wettkampfsport ist. Dem anschließenden Einmaleins für CrossFit Ausrüstung und Outfit folgen Tipps zum fachgerechten Warm Up sowie zur Verbesserung der Beweglichkeit, ehe unzählige CrossFit Übungen in Bild und Text vorgestellt werden.

Krönung und Schlusspunkt des Buchs sind detaillierte Trainingspläne für CrossFit-Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene. Petrik ist es gelungen, auf möglichst wenig Raum die wesentlichen Seiten von CrossFit zu beleuchten. Das Buch ist eine ideale Lektüre für Fitnesssportler, denen das klassische Mehrsatztraining zu eintönig geworden ist. Hier bekommen sie Appetit auf den nächsten Schritt – nützliche Tipps inklusive.

Das Buch können Sie hier bei Amazon bestellen


CrossFit Buch: “In der Box”
von T.J. Murphy (Deutsch)

In der BoxInside the box“, wie das Buch im amerikanischen Original heißt, ist gewissermaßen die Mutter aller Schriften über CrossFit. Verfasst wurde es vom Journalisten T.J. Murphy, einem ehemals überzeugten Ausdauersportler, der als Mittvierziger erstmals eine CrossFit-Box betrat und von den vielfältigen Effekten des Trainings sofort fasziniert war.

Kettlebells, Hanteln, Reifen oder Seile verliehen Murphy nach eigenem Bekunden eine nie dagewesene Fitness. Der Autor liefert zwar einen bebilderten Überblick über die Übungen und geht u.a. auch auf die gesundheitlichen Aspekte und die Philosophie von CrossFit ein; unter dem Strich ist “In der Box(16,99 Euro, Riva-Verlag) aber vor allem ein 224 Seiten starkes Protokoll eines Selbstversuchs – und ein Stück weit auch eine Liebeserklärung.

Eine strukturierte, logisch aufbauende Einführung sollte der Leser daher nicht erwarten. Dieses Buch ist etwas für Liebhaber, die CrossFit bereits getestet und Feuer gefangen haben. Sie werden sich in Murphys Schilderungen gewiss wiederfinden.

Das Buch können Sie hier bei Amazon bestellen


CrossFit Buch: “First: What It Takes to Win” – Die
Biographie von Rich Froning (Englisch)

In der BoxSportlerbiographien ziehen traditionell ein großes Publikum in ihren Bann. Lance Armstrongs “Tour des Lebens” etwa faszinierte Millionen Leser weltweit, ehe der vom Krebspatienten zum siebenmaligen Tour-de-France-Sieger aufgestiegene US-Radstar 2012 des systematischen Dopings überführt wurde.

Ein derart tiefer Fall dürfte Rich Froning kaum bevorstehen. Rich wer? Zugegeben, in Deutschland ist der US-Amerikaner nur absoluten Experten ein Begriff. In seiner Heimat ist das Muskelpaket aber ein Star, seit er 2011, 2012 und 2013 die CrossFit Games gewann und als erster Mensch dreimal in Folge zum “Fittest Man on Earth” wurde.

In “First – What it takes to win!” schildert er den Weg zur Nummer eins im CrossFit aus einer Perspektive, die weit über das Sportliche hinausgeht. Dieses Buch, das bislang nur auf Englisch im Verlag Tyndale Pub veröffentlicht wurde (UVP: 11,40 Euro), ist ein Leckerbissen für Kenner.

Das Buch können Sie hier bei Amazon bestellen


Letzte Aktualisierung am 9.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.