Oberschenkel tapen: Anleitung & Tipps zur Anwendung

  • Indem Sie den Oberschenkel tapen, entlasten Sie die gereizten Muskeln und Sehnen in diesem Bereich.
  • Bei häufigen Beschwerden in einem ähnlichen Bereich des Oberschenkels, sollten Sie Ihre Haltung während des Sports genau beobachten und diese ggf. anpassen.
  • Ein Tape kann den Besuch eines Arztes oder Physiotherapeuten nicht ersetzen und dient lediglich der Unterstützung.

Eine falsche Bewegung und schon haben Sie sich eine Zerrung im Oberschenkel oder einen Muskelfaserriss zugezogen. Oft sind starke Schmerzen die Folge, sodass an Bewegung kaum noch zu denken ist.

In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen eine Anleitung vor, wie Sie Ihren Oberschenkel tapen können, um Ihre Sehnen und Muskeln zu entlasten und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Dabei widmen wir uns gezielt dem vorderen Oberschenkel, der Oberschenkelrückseite, der Außenseite sowie den Adduktoren.

1. Bei einigen Sportarten ist die Verletzungsgefahr der Oberschenkel besonders hoch

Frau dehnt Ihre Oberschenkel

Dehnen und gezielter Muskelaufbau helfen dabei, Schmerzen vorzubeugen.

Besonders bei Ballsportarten kommt es häufiger zu einer Überlastung der Muskeln oder Sehnen im Oberschenkelbereich. Insbesondere schnelle Drehungen sowie abrupte Stopps führen bei nicht ausreichend trainierter Muskulatur zu Problemen.

Möchten Sie jedoch nicht auf das nächste Volleyballmatch oder ein geplantes Tennisspiel verzichten, so können Sie mithilfe eines Tapeverbands für eine Entlastung der zu stark beanspruchten Bereiche Ihres Oberschenkels sorgen.

Sofern Ihre Beschwerden häufiger auftreten, sollten Sie gezielte Kräftigungs- und Dehnübungen in Ihr Trainingsprogramm einbauen. Achten Sie jedoch darauf, dass Knorpel und Sehnen im Gegensatz zu Muskeln relativ lange brauchen, um sich an eine höhere oder ungewohnte Belastung zu gewöhnen.

Nehmen Sie sich daher Zeit und verlangen Sie nur das von Ihrem Körper, was ihm möglich ist.

2. Die verschiedenen Arten, wie Sie Ihren Oberschenkel tapen können

Bei einer Zerrung oder sonstigen Verletzungen können Sie Ihre Muskeln und Sehnen unterstützen, indem Sie ein Kinesiologie-Tape verwenden.

Beachten Sie beim Anlegen der verschiedenen Tapes diese Hinweise:

Oberschenkel tapen auf haarigem Bein

Haare an den Beinen erschweren das Taping.

  • Ihre Haut sollte trocken und sauber sein (keine Öl- oder Cremerückstände)
  • Reiben Sie das Tape nach dem Aufbringen auf die Haut einige Sekunden an, damit die Klebekraft erhöht wird.
  • Viele Haare an den Beinen beeinträchtigen die Klebewirkung und sind sehr schmerzhaft beim Abziehen. Rasieren Sie sich jedoch nicht unmittelbar vor dem Anlegen eines Tapes, um die Haut nicht zu sehr zu reizen.

2.1. Den Oberschenkel vorne tapen

Anleitung zum Anlegen von Truetape und Co

Es existieren verschiedene Techniken zum Anlegen eines Tapes am Oberschenkel.

Sie benötigen zwei gleich lange Tapes (vom Knie bis zum Hüftansatz). Legen Sie das zu tapende Bein nun flach auf dem Boden ab. Setzen Sie das erste Kinesio-Tape auf der rechten Vorderseite des Oberschenkels innen knapp oberhalb des Knies an.

Drücken Sie den Anfang fest an und führen Sie das Tape nun unter leichtem Zug in Richtung Hüfte. Die letzten fünf Zentimeter des Tapes sollten nicht unter Spannung stehen. Setzen Sie das zweite Tape ebenfalls vorne, jedoch außen an und wiederholen Sie die die Ausführung entsprechend des ersten Tapes.

Alternativ können Sie das zu tapende Bein auch im Stehen leicht nach hinten strecken und ohne Zug arbeiten.

Diese Art des Taping sehen Sie noch einmal in folgendem Video:

Eine andere Art, den Quadriceps zu tapen, besteht darin, ein breites Tape in der Mitte des Oberschenkels anzubringen und durch ein weiteres Y-Tape, welches das erste oben und unten trifft, ansonsten oval außen entlanggeführt wird, zu ergänzen.

Im Übrigen gelten die obigen Hinweise hinsichtlich des Zugs (bei nach hinten gestrecktem Bein ohne oder bei vorne liegendem Bein mit leichtem Zug).

2.2. Den Oberschenkel hinten tapen

Um die Oberschenkelrückseite richtig zu tapen, benötigen Sie zwei Streifen des Kinesiotapes.

Am besten setzen Sie sich für das Anlegen auf den Boden. Winkeln Sie das zu tapende Bein an arbeiten Sie beim Anlegen des Kinesiologie-Tapes ohne Zug.

Setzen Sie das erste Tape etwas oberhalb der Kniekehle an und führen Sie es in einer geraden Linie in Richtung Gesäß.
Das zweite Tape setzen Sie hinten seitlich neben das andere Tape.

Aufgrund der Beugung des Bein steht es ausreichend unter Spannung, sodass Ihr Muskel bei einer Belastung gut unterstützt wird.

2.3. Die Oberschenkelinnenseite bzw. Adduktoren tapen

Adduktoren trainieren

Trainieren Sie Ihre Adduktoren gezielt, um Beschwerden zu vermeiden.

Haben Sie Schmerzen auf der Innenseite der Oberschenkel, kann es helfen, die Adduktoren zu tapen.

Zunächst benötigen Sie drei unterschiedlich lange Streifen eines Kinesiologie-Tapes:

  • erstes Tape: die Länge zwischen Knie und Leiste
  • zweites Tape: etwa 5 cm kürzer
  • drittes Tape: ca. 10 cm kürzer als das erste Tape

Setzen Sie das erste Tape auf der Innenseite des Oberschenkels ohne Zug von der Leiste bis zum Knie. Kleben Sie den zweiten Streifen leicht schräg auf den Ansatz des ersten Tapes. Im unteren Bereich sollte das zweite Tape leicht neben dem anderen Tape liegen.

Das dritte Tape setzen Sie auf den Ansatz des zweiten Tapes und führen es wieder leicht neben das mittlere Tape. Nun sollten die Tapes wie ein Fächer aussehen und Ihre Wirkung bei einer Drehung des Oberschenkels entfalten.

2.4. Taping der Außenseite des Oberschenkels

Die Farbe der Tapes:

Grundsätzlich wählt jeder Hersteller die Farbe seiner Tapes selbst, sodass es zu zahlreichen Farbvariationen kommt. Eindeutige Unterschiede zwischen den einzelnen Farben bestehen indes nicht. Wenn Sie mehr über die Belastbarkeit der verschiedenfarbigen Tapes erfahren möchten, finden Sie hier eine Untersuchung der TU Darmstadt.

Vielen Läufern bereitet vor allem der äußere Bereich Ihrer Oberschenkel Probleme. Indem Sie die Außenseite der Oberschenkel tapen, sorgen Sie für eine Entlastung und Schmerzlinderung beim Sport.

Den äußeren Oberschenkel zu tapen ist denkbar einfach: Legen Sie sich zum Anlegen des Tapes am besten auf die Seite, sodass die Außenseite Ihres Oberschenkels nach oben zeigt. Nun benötigen Sie einen Streifen des Kinesiologie-Tapes, welches vom oberen Knieansatz bis zum Hüftknochen reichen sollte.

Bringen Sie das Tape an diesen Stellen ohne Zug auf, um Sehnen, Bänder und Muskeln der seitlichen Oberschenkel zu entlasten.

3. Die Dauer des Taping

Im Schnitt hält ein Tape der verschiedenen Marken zwischen fünf und sieben Tagen. In den ersten drei Tagen ist die Wirkung allerdings am höchsten, sodass Sie sich bereits nach dieser Zeit überlegen können, das Tape zu entfernen oder durch ein neues zu ersetzen.

Am besten setzen Sie das Tape also erst kurz vor einer sportlichen Belastung, um von dem größten Effekt zu profitieren. Selbstverständlich können Sie einen Tapeverband auch nur während der sportlichen Betätigung tragen und direkt danach wieder entfernen.

Generell sollte Ihr Ziel darin liegen, nur selten auf ein Tape zurückzugreifen.

4. Kinesio-Tape online bestellen

Bestseller Nr. 1
Effekt Manufaktur - [5m x 5cm] Kinesiologie Tape in versch. Farben I Kinesiotapes Wasserfest & Elastisch I Physiotape Kinesiotape Tapes Kinesio (Blau)75
  • ✅KEIN STÄNDIGES WECHSELN - Sicher kennst du das Problem: Trotz sorgfältiger Abrundungen lösen sich...
  • ✅HÖCHSTER TRAGEKOMFORT - Erlebe ein Kinesiologisches Tape mit maximalem Wohlfühleffekt: Aufgrund der...
  • ✅KINDERLEICHTES ANLEGEN - Im Lieferumfang findest Du eine Anleitung die das korrekte Anlegen deines...
  • ✅FÜR JEDEN ETWAS DABEI - Kombiniere dein Sporttape ganz nach deinem Geschmack und auch im Set: Die...
  • ✅INDIVIDUELLER SUPPORT - Sie erhalten von uns nicht nur ein hervorragendes Kinesiologie Tape, sondern...
Bestseller Nr. 2
Talasi Kinesiologie Tape Set - 6 Rollen Mix zu je 5cm x 5m – inkl. Tape-Guide mit Infos und Anleitungen zum Tapen mit Kinesio Tapes75
  • ✅ INKLUSIVE TAPE-GUIDE - In dieser Broschüre werden dir die Grundlagen von kinesiologischen Tapes...
  • ✅ VIELSEITIGER EINSATZBEREICH - Das Kinesiotape eignet sich perfekt zur Unterstützung deiner Muskel-...
  • ✅ BLEIBT IN POSITION - auch bei verschwitzten Trainingseinheiten. Unsere Kinesiobänder bieten eine...
  • ✅ ANWENDUNGEN - Das Talasi Physio Tape findet seine Anwendung im Sport, sowohl bei Profis als auch bei...
  • ✅ 60 TAGE GELD ZURÜCK - Um deine Kaufentscheidung zu erleichtern nehmen wir das Risiko auf uns und...
AngebotBestseller Nr. 3
Hansaplast Kinesiologie Tape, wasserfestes Sporttape lindert Muskelschmerzen und fördert die Durchblutung, Tape bietet Unterstützung für Gelenke und Muskeln, 1 Rolle, blau75
  • Unterstützende Wirkung – Das Kinesiotape unterstützt die Muskel- und Gelenkfunktion und fördert die...
  • Schmerzlinderung – Mit dem Sport Tape werden Schmerzen, z.B. im Bereich von Hüfte, Rücken, Schulter,...
  • Vielseitige Anwendung – Das Physio Tape kann neben Sportverletzungen auch zur Unterstützung der...
  • Hoher Tragekomfort – Da sich das Tape jeder Bewegung anpasst, ist es angenehm zu tragen. Dabei ist es...
  • Lieferumfang und Details – 1 Rolle Hansaplast Kinesiologie Tape, Kinesio Tape zur vielseitigen...

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildnachweise: sunlight19/Adobe Stock, kjekol/Adobe Stock, Microgen/Adobe Stock, Minerva Studio/Adobe Stock, freund-foto.de/Adobe Stock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.