Einführung: Was ist Crosstraining?

Laufen galt lange Jahre als die beste Möglichkeit, seine Ausdauer zu verbessern. Der Vorteil gegenüber dem Radfahren besteht darin, dass nicht nur die Beine, sondern auch der Rumpf und der Oberkörper sanft geformt werden.

Mit der Markteinführung des Crosstrainers in den 1990er Jahren und seinem Durchbruch im neuen Jahrtausend haben sich für Gesundheitssportler und Abnehmwillige aber neue Möglichkeiten ergeben.

Warum ist der Crosstrainer so beliebt?

Wie ein Laufband, ein Fahrrad-Ergometer oder ein Rudergerät lässt sich auch ein Crosstrainer auf einer Fläche von kaum mehr als zwei bis drei Quadratmetern in den eigenen vier Wänden aufstellen. Das mit einem Schwungrad versehene Trainingsgerät wird mit den Beinen über die angebrachten Trittflächen und mit den Armen über die angebrachten Armstangen bedient.

Trittflächen und Armstangen sind miteinander verbunden. Dadurch sind beim Crosstrainer-Workout alle wichtigen Muskelgruppen in Bewegung, zumal auch der Rumpf stabilisierend mitarbeiten muss. Das Training wirkt dadurch auch von außen sehr rhythmisch und harmonisch.

Crosstraining: Effektiv und schonend

Dieser Bewegungsablauf macht das Training auf einem Crosstrainer unter Bodyforming-Aspekten noch einen Tick wirkungsvoller als jedes andere Cardio-Training. Dabei bewegt sich der Kalorienverbrauch in kaum geringeren Sphären als bei einem vergleichbar anspruchsvollen Lauftraining. Ein wesentlicher Unterschied besteht aber in der geringeren Gelenkbelastung beim Crosstraining, weil dank der fließenden Bewegungen Stöße ausbleiben.

Das macht das Training auf dem Crosstrainer für jedes Alters- und Fitnesslevel interessant. Der “Impact” auf den Bewegungsapparat ist sehr viel geringer als beim Laufen und selbst als beim Walken, sodass Crosstraining gerade für Übergewichtige einen perfekten Einstieg ins Ausdauertraining bietet – zumal der Widerstand durch das Magnet-Schwungrad über die Menüführung gesteuert und auf das Niveau des Trainierenden angepasst werden kann.

Artikel-Serie zum Thema Crosstraining auf sofimo.de

Für uns sind all diese Faktoren ein Anlass, dem Crosstrainer eine ganze Artikel-Serie widmen. In den folgenden sechs Episoden gehen wir unter anderem auf die folgenden Themen ein:

  • Effektivität von Crosstraining:
    Wie schneidet Crosstraining im Vergleich zu anderen Formen des Ausdauertrainings ab? Wie sieht der Vergleich zum Krafttraining im Hinblick auf Kalorienverbrauch, Ausdauerzuwachs, Muskelwachstum und weitere Faktoren aus? Weiterlesen…
  • Crosstraining ist nicht gleich Crosstraining:
    Neben dem klassischen Crosstrainer hat sich in den vergangenen Jahren der Ellipsentrainer etabliert, auf dem der Trainierende keine runde, sondern einen ellipsenförmige Bewegung vollführt. Wir vergleichen die beiden Typen und geben eine Empfehlung ab. Weiterlesen…
  • Worauf es beim Crosstrainer-Kauf ankommt:
    Nach der Empfehlung für das passende Gerät ist der Kauf an der Reihe – sofern man nicht Mitglied in einem Fitnessstudio ist. Sie erfahren, welche Eigenschaften ein Crosstrainer oder Ellipsentrainer in der unteren, mittleren und oberen Preisklasse erfüllen sollte und finden außerdem einen ausführlichen Crosstrainer Test.Außerdem haben wir einen Artikel zum Thema “Crosstrainer kaufen – Worauf kommt es bei einem Crosstrainer an?” zur Verfügung gestellt.
  • Die wichtigsten Techniken beim Crosstraining:
    Man sollte meinen, dass es beim Workout auf einem Crosstrainer nicht viel falsch zu machen gibt. Doch das sagen viele Menschen auch über das Laufen. Tatsächlich gibt es beim Bewegungsablauf kleine Nuancen zu beachten, die mitunter einen erheblichen Einfluss auf den Trainingseffekt haben. Weiterlesen…
  • Tipps zum Workout auf dem Crosstrainer I:
    Mit Crosstraining abnehmen. Wie bereits erwähnt, sind Cross- und Ellipsentrainer aufgrund der geringen Stoßbelastung bei gleichzeitig hohem Kalorienverbrauch sowie aufgrund des starken Reizes auf das Herz-Kreislauf-System ideale Trainingsgeräte für Abnehmwillige und Fitness-Einsteiger oder -Wiedereinsteiger. In diesem Beitrag geben wir Trainingsempfehlungen für diese Gruppe. Weiterlesen…
  • Tipps zum Workout auf dem Crosstrainer II:
    Mit Crosstraining die Fitness verbessern. Gerade in den kalten und dunklen Wintermonaten trainieren ambitionierte Hobbysportler mit Vorliebe auf dem Crosstrainer. Ihnen geben wir Pläne an die Hand, wie man auch in der Schlechtwetterperiode effektiv trainiert. Weiterlesen…

Crosstrainer online bestellen

AngebotBestseller Nr. 1
Zipro Erwachsene Magnetischer Crosstrainer Shox bis 120kg, Schwarz, One Size, einheitsgröße75
  • Stabile Konstruktion mit hoher Tragfähigkeit
  • Das magnetische Widerstandssystem garantiert einen flüssigen Bewegungsablauf
  • Einfach zu bedienende, 8-stufige Widerstandseinstellung
  • Pulssensoren an den Handgriffen
  • Bequeme Bewegungsarme
Bestseller Nr. 2
Sportstech CX2 Crosstrainer für Zuhause | mit Stromgenerator | Deutsches Qualitätsunternehmen | Interaktive Video-Events & Multiplayer-App | Ellipsentrainer, Ergometer + Konsole & 27 kg Schwungmasse75
  • 𝗞𝗔𝗨𝗠 𝗘𝗜𝗡 𝗙𝗜𝗧𝗡𝗘𝗦𝗦𝗚𝗘𝗥𝗔̈𝗧 𝗙𝗨̈𝗥 𝗭𝗨...
  • 𝗜𝗠 𝗚𝗘𝗚𝗘𝗡𝗧𝗘𝗜𝗟 𝗭𝗨 𝗔𝗡𝗗𝗘𝗥𝗘𝗡...
  • 𝗦𝗜𝗘 𝗛𝗔𝗕𝗘𝗡 𝗛𝗢𝗛𝗘 𝗔𝗡𝗦𝗣𝗥𝗨̈𝗖𝗛𝗘 an Ihre...
  • 𝗠𝗘𝗛𝗥 𝗘𝗫𝗧𝗥𝗔𝗦 𝗙𝗨̈𝗥 𝗜𝗛𝗥...
  • 𝗦𝗜𝗘 𝗪𝗢𝗟𝗟𝗘𝗡 𝗚𝗘𝗦𝗨̈𝗡𝗗𝗘𝗥 𝗨𝗡𝗗...
Bestseller Nr. 3
Zipro Erwachsene Magnetischer Crosstrainer Hulk bis 150kg, Schwarz, One Size, einheitsgröße75
  • Solide Konstruktion mit einer Tragfähigkeit bis 150 kg
  • Optimale Größe für Personen mit einer Körpergröße zwischen 140 - 190 cm
  • Garantiert reibungslose Bewegung dank dem Magnetsystem
  • Einfach zu bedienende Änderung des Widerstands
  • Computer für eine effektive Gymnastik

Foto: iStock / Tomasz Wyszoamirski

Letzte Aktualisierung am 26.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bildnachweise: ER_09/shutterstock, ESB Professional/shutterstock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.